Freyi Guggemuusige Basel


Der Dachverband Freyi Guggemuusige Basel wurde 1965 von den Guggenmuusigen Gugge Mysli, Krach-Schnigge, Sägibärg Bebbi (heute Stenzer Gugge) und Rhyschwalbe sowie den inzwischen ausgetretenen Barbarossa gegründet.

                  

Zweck der FG ist durch aufrichtige Kameradschaft, die Hochhaltung baslerischer, vorallem aber fasnächtlicher Tradition zu pflegen.

 

Die FG vertritt die allgemeinen Interessen der ihr angeschlossenen Guggenmusiken gegenüber dem Fasnachts-Comité und Dritten.

 

Die FG ist politisch und konfessionell neutral.



Folgende Guggen sind bei der Freyi Guggemuusige Basel 1965 angeschlossen

 

unter   www.fg-gugge-basel.ch   sind noch mehr Informationen ersichtlich.